Bianco aus Korfu

Zutaten

4 Seebarschfilets oder eine andere weiße Fischsorte
1 kg. Kartoffeln, 2 Möhren, 1 Sellerie, 5 Knoblauchzehe
100 ml Olivenöl von guter Qualität,
2 Zitronen,
Grobes Salz
Frisch gemahlener Pfeffer
Petersilie nach Wunsch

 

Zubereitung

In einem breiten Topf Olivenöl geben und darin die in dicken Scheiben geschnittenen Kartoffeln gemeinsam mit den Karotten und dem Sellerie zwei Minuten lang dünsten. Danach die kleingehackten Knoblauchzehen hinzugeben, das grobe Salz, den Pfeffer und den Topf mit reichlich Wasser füllen.

Nun 5 Minuten lang bei starker Hitze kochen lassen und danach die Fischfilets drauflegen. Bei Bedarf Wasser hinzugeben.

Jetzt für etwa 35 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Den Topf sodann vom Herd nehmen und mit Zitronensaft abschmecken.

Den Topf leicht bewegen, damit der Zitronsaft überall hingelangt und etwas Petersilie und Olithea-Olivenöl zugeben.

olithea-picture of packaging